TERMINE NUR TELEFONISCH UNTER 0621-701833

Call to action

Extensions

Wie funktioniert eine Haarverlängerung? Entscheidet sich frau für Extensions, werden diese mit einem sogenannten „Schalenbonding“ und unter Zuhilfenahme von Ultraschallwellen eingearbeitet. Dabei verbindet der Friseur einzelne Strähnen schnell und vor allem unsichtbar mit dem eigenen Haar. Das schafft nicht nur einen perfekten Fall: Ultraflache, kaum spürbare Verbindungsstellen unterstützen darüber hinaus das natürliche Aussehen der Traummähne. Mit der entsprechenden Pflege sorgen diese hochwertigen Strähnen bis zu sechs Monate für Extra-Volumen.
Bild: @Great Lengths

Call to action

Was ist der Unterschied zwischen einer Haarverlängerung und einer -verdichtung?

Viele Frauen wünschen sich eine lange Mähne, erzielen beim Wachsen der eigenen Haare jedoch besonders auf den letzten Zentimetern nur dünne Resultate. Dass sich Extensions in diesen Fällen eignen, um eine wallende Haarpracht zu bekommen, ist hinlänglich bekannt. Doch auch für diejenigen, die täglich mit Rundbürste und Föhn kämpfen, um ihrem feinen Haar ein wenig Fülle zu verleihen, stellen die Echthaarsträhnen von Great Lengths eine Option dar. Friseure sprechen dann von einer Haarverdichtung. Oftmals genügen bereits wenige Extensions, um dem Haar eine natürliche Fülle zu verleihen. Nahezu unsichtbare Verbindungsstellen ermöglichen lebendige Stylings und wandelbare Looks für jeden Tag.
Bild: @Great Lengths

Call to action

Und was können Extensions noch?

Länge, Tiefe und Volumen: Damit bringt frau Extensions üblicherweise in Verbindung. Doch sie können noch viel mehr – beispielsweise auf gesunde Art und Weise farbige Akzente setzen. Bereits durch den Einsatz von wenigen Strähnen ergeben sich nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten für faszinierende Highlights oder komplett neue Looks – und das ganz ohne Chemie.
Bild: @Haargalerie



Jetzt Termin vereinbaren: 0621-701833